Einrichtungen u. Dienste Rosenheim

Pädagogische Fachkräfte, Ergotherapeut*in, Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in, Heilpädagog*in, Sozialpädagog*in

Die Behindertenhilfe des KJSW in Rosenheim sucht für die konzeptionelle Neuausrichtung des Wohnbereichs -Intensiv- im Wohnheim Salzburger Weg

Pädagogische Fachkräfte, Ergotherapeut*in, Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in, Heilpädagog*in, Sozialpädagog*in 

ab sofort und unbefristet in Voll- und Teilzeit

Sie verfügen über

  • eine staatliche Anerkennung bzw. ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Bachelor oder vergleichbar)
  • Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität und systemische Denkweise
  • Erfahrung im Bereich der Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung und einer psychischen Erkrankung
  • ausgeprägte kommunikative, soziale und methodische Kompetenz

 

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Mitarbeit bei der Konzeptionellen Neuausrichtung
  • Mitarbeit bei der Erstellung und Umsetzung sowie Nachbereitung der im Hilfebedarfsplan festgelegten Ziele und Maßnahmen
  • Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Zusammenarbeit mit dem Umfeld der Bewohner/-innen wie Angehörige und rechtlichen Betreuern, sowie externen Therapeuten

 

Wir bieten

  • einen interessanten, verantwortungsvollen, vielseitigen Arbeitsplatz 
  • Vergütung nach AVR Caritas plus Zulage und betriebliche Altersversorgung 
  • zusätzliche Sozialleistungen wie Beihilfe 
  • Fünf Tage Fortbildung im Jahr, zusätzliche spezielle interne Fortbildungen zu Unterstützender und gestützter Kommunikation (FC), Supervisionen, Coaching,
  • Besinnungstage

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, gerne auch wenn Sie Mitglied einer anderen christlichen Kirche sind oder bisher keiner Religionsgemeinschaft angehört haben. Ebenso werden muslimische oder andere nichtchristliche Religionsangehörige bei Akzeptanz der katholischen Dienstgemeinschaft bei uns beschäftigt.

Kontakt:
Fachabteilungsleitung
Josef Hainz
Büro: Salzburgerweg 10
83024 Rosenheim
Tel.: 08031-35645-233
Fax: 08031-35645-234
E-Mail: josef.hainz@kjsw.de