Was es bringt, für das KJSW zu arbeiten

HndeTeam.jpg

Foto: Pixabay.com

So profitieren Sie als Mitarbeiter/in des KJSW

„Warum soll ich für das Katholische Jugendsozialwerk München arbeiten?" Dafür gibt es eine Reihe von Argumenten. Die besten davon lassen sich nicht in Eurobeträge umrechnen:
• Das christliche Menschenbild, das die Grundlage unserer Arbeit ist
• der Teamgeist und respektvolle Umgang miteinander
• die Mitgestaltungsmöglichkeiten, die sich Ihnen bei einem kleineren Träger eröffnen.

Darüber hinaus kann es sich für Sie auch finanziell lohnen, wenn Sie für das KJSW arbeiten. Nachfolgend sehen Sie, wovon Sie als Mitarbeiter/in profitieren können.

Entlohnung nach AVR:
Wir stellen Sie nach AVR an (Arbeitsvertragsrecht der Caritas). AVR bedeutet: gute Bezahlung und klare Arbeitsbedingungen. Die wichtigsten finanziellen Vorteile sind:
- Leistungsorientierte Bezahlung und Jahressonderzahlungen
- Zeitzuschläge für Schicht-/Wochenendarbeit
- Verschiedene Zulagen wie zum Beispiel Heim- und/oder Schichtzulage bzw. Wechselschichtzulag
- Ballungsraumzulage
- 30 Tage Urlaub
- Freistellungen für Fortbildungen und Exerzitien
- Arbeitsfreistellung aus wichtigen familiären Anlässen oder beruflich bedingtem Umzug

Betriebsrente:
Als Mitarbeiter/in des KJSW erhalten Sie eine Betriebsrente, für die Sie keine extra Beiträge einzahlen müssen.

Vermögenswirksame Leistungen:
Als Vollzeitkraft erhalten Sie von uns für Ihren (Bau)Spar-Vertrag monatlich 6,65 Euro als Zuschuss, das sind im Jahr fast 80 Euro, in sechs Jahren 480 Euro. 

Sonderkonditionen bei Versicherungen:
Als KJSW-Mitarbeiter/in genießen Sie Sonderkonditionen bei bestimmten Versicherungen, etwa den günstigeren Kfz-Tarif des öffentlichen Dienstes (so genannter B-Tarif).

Weitere Vorteile:
Als Mitarbeiter/in des KJSW haben Sie die Möglichkeit, über die gemeinsame Einkaufsplattform der Kirchen WGKD vergünstigt Einkäufe zu tätigen, Mobilfunkverträge abzuschließen und vieles mehr (z. B. günstige Stromtarife/Gastarife, Sonderkonditionen beim Kauf von Autos, Fahrrädern und E-Bikes oder spezielle Tarife im Bereich Gesundheit und Sport).

Vergünstigtes Essen in der Kantine:
In den Kantinen unserer Einrichtungen können Sie als Mitarbeiter/in zum günstigen Preis essen, falls eine Kantine vor Ort verfügbar ist.

Fort- und Weiterbildung:
Wir investieren in Ihre Fort- und Weiterbildung. Uns ist es wichtig, dass sie bei ihrer Arbeit immer auf dem neuesten Kenntnisstand sind. Hierbei unterstützen wir Sie gerne.

Gemeinsame Veranstaltungen:
Bei uns gibt es selbstverständlich jedes Jahr einen Betriebsausflug sowie eine Weihnachtsfeier. Für das leibliche Wohl unserer Mitarbeiter/innen wird dabei immer bestens gesorgt und so haben wir viel Spaß bei diesen gemeinsamen Zusammentreffen.

Job-Tickets: Daran arbeiten wir gerade.

Unterstützung bei der Wohnungssuche: Wir helfen gerne dabei, Sie beim Anmieten einer Wohnung zu unterstützen. Je nach Standort können wir IHnen auch eine Wohnmöglichkeit stellen.