Haus Maria Linden Vaterstetten

Diplom-Sozialpädagoge/-in oder vergleichbar

Das Betreute Einzelwohnen (BEW) begleitet psychisch kranke Menschen ab dem  21. Lebensjahr im Alltag und sucht für das Haus Maria Linden in Vaterstetten

ab sofort

eine/n Diplom-Sozialpädagoge/-in (FH)
oder vergleichbar

75% Teilzeit (30 Std./Wo) mit der Option auf Aufstockung auf 100%

Sie verfügen über:
•    ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Diplom, Bachelor, Master oder vergleichbar)
•    hohe Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität und systemische Denkweise
•    Erfahrung im Bereich der Arbeit mit Menschen mit einer seelischen Erkrankung
•    ausgeprägte kommunikative, soziale und methodische Kompetenz
•    Führerschein Klasse 3

Zu Ihren wichtigsten Aufgaben gehören:
•    Umsetzung der im Hilfebedarfsplan festgelegten Ziele und Maßnahmen
•    Koordination der kontinuierlichen und angemessenen Versorgung der zugeordneten Klienten (Hausbesuche, Begleitung und Unterstützung im Alltag)
•    Kooperation mit Behörden, gesetzl. Betreuern, Angehörigen u. anderen Institutionen
•    Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Konzeptes
•    Enge Zusammenarbeit mit dem Team und der Leitung des BEW
•    Gegenseitige Vertretung bei der Betreuung der Klienten

Wir bieten:
•    einen interessanten, verantwortungsvollen, vielseitigen Arbeitsplatz
•    Vergütung nach AVR Caritas plus betriebliche Altersversorgung
•    zusätzliche Sozialleistungen wie Beihilfe
•    fünf Tage Fortbildung im Jahr, zusätzliche interne Fortbildung, Supervisionen, Klausuren und Besinnungstage
•    Nutzung eines Dienstfahrzeugs

Wir freuen uns auf Ihre
•    hohe Identifikation und Einsatzbereitschaft für den Bereich Betreutes Einzelwohnen
•    Kommunikations-, Abstimmungs- und Teamfähigkeit
•    Selbstorganisation, Eigeninitiative und Loyalität
•    Bewerbung, gerne auch wenn Sie Mitglied einer anderen christlichen Kirche sind  oder bisher keiner Religionsgemeinschaft angehört haben. Ebenso werden muslimische oder andere nichtchristliche Religionsangehörige bei Akzeptanz der kath. Dienstgemeinschaft bei uns beschäftigt.
Schriftliche Bewerbungen an:
Haus Maria Linden
Frau Petra Backes, petra.backes@kjsw.de
Arnikastr.1
85591 Vaterstetten
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 08106/8946-0 zur Verfügung.